::: Highlights! ::: 
Das ist die Homepage des
 
Bulgarischen Kulturinstituts Haus Wittgenstein
Kulturabteilung der Bulgarischen Botschaft

Mitglied des EUNIC-Clusters sowie des Vereins der europäischen Kulturinstitute (VEK) in Wien

Willkommen!


Wir möchten uns über die momentane schlechte Qualität

unserer Homepage entschuldigen!

Sie wird gerade überarbeitet

und demnächst erscheint sie im neuen Gewand!

(Beachten Sie die aktuellen Meldungen auf News)


15. April 2014, Dienstag, 19.00 Uhr

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

3 Sprachen/Territorium BG

Malerei │ Objekte │ Zeichnungen

Werke von Brigitte Lang (AT), János Miklós Kádár (HU) und Jivko Sedlarski (BG)

Es ist die Kunst, die eine universelle Sprache hat, die Grenzen überschreiten kann, die uns „alle“ zusammenfügt. Die Lebensfragen sind überall die gleichen.

Diese Ausstellung fügt sich ins Konzept des Balassi Institut – Collegium Hungaricum Wien, Künstlerinnen und Künstler aus drei Ländern Mitteleuropas und des Donauraumes in einem Künstlerischen Dialog zu präsentieren. Sie trifft aber auch die Zielsetzung des Bulgarischen Kulturinstituts „Haus Wittgenstein“, das geistige Erbe dieses Hauses als Ort der Begegnung und der Offenheit zu interpretieren.

GALERIE PARTERRE (Wien 3, Parkgasse 18)                                           EINTRITT FREI



BESICHTIGUNGEN DES HAUSES

SIND MÖGLICH

VON MONTAG BIS DONNERSTAG

VON 10.00 BIS 12.00 UND VON 15.00 BIS 16.30 UHR

UND NACH VORANMELDUNG

AN TEL. +43 1 713 31 64

DAS FOTOGRAFIEREN IM HAUS IST VERBOTEN!


Mehr Infos finden Sie im Monatsprogramm

 
QUICK LINKS
Monatsprogramm
Archiv
Kontakt
Anreise
Webmaster